Acerca de

Die Lebensgesetze 

Das Gesetz des Geistes
Alles ist Geistigkeit bzw. Bewusstsein. Alles, was du um dich herum siehst, war zunächst als feinstoffliche Energie ein Gedanke (also Bewusstsein), bis es als grobstoffliche Energie zu einem sichtbaren Ergebnis wurde.

Du bestimmst dein Leben durch deine innere Geisteshaltung. Jeder Gedanke, ob positiv oder negativ, erschafft demnach deine Realität. Viele Menschen verändern ihre äusseren Umstände, wenn sie mit ihrem Leben nicht zufrieden sind (z.B: neuer Job, neuer Partner, neue Wohnung). So werden sie aber immer wieder zu dem gleichen Ausgangspunkt kommen.

------> Gefällt dir etwas in deinem Leben nicht und möchtest es verändern? Schaue deine innere Welt an. Was denkst und fühlst du zu dem Thema, was hast du für Erfahrungen gemacht? Was hast du dazu vielleicht von deiner Familie oder Lehrern gelernt?

------> Lerne mehr darüber in einem Einzelcoaching, mit mentaler Kraft oder mit der Alpha Synapsen Programmierung

 

 

Das Gesetz der Entsprechung

Das Gesetz der Entsprechung besagt, dass unser Leben, unseren Vorstellungen, Meinungen, Ansichten usw. entspricht. Was wir fühlen und denken, zeigt sich im Aussen wieder. Wie innen, so aussen.

Dein Innenleben spiegelt sich in der äusseren Erfahrung wider, und diese äusseren Erfahrungen werden wiederum deine Überzeugungen im Innen verstärken. Wenn du innerlich wütend oder voller Angst bist, wirst du auch im Aussen mehr Wut und Angst wahrnehmen und dadurch diese Gefühle in dir wieder verstärken. Genauso ist es natürlich auch andersherum: Wenn es deine tiefe innere Überzeugung ist, dass du glücklich und erfüllt bist, veränderst du deinen Fokus, ziehst wie magnetisch Glück und Fülle an und wirst noch glücklicher und erfüllter.
------> Achte dich bewusst ein paar Tage lang, was dir deine Mitmenschen zeigen und spiegeln. Sei in dir das, was du dir im Aussen wünschst. Wenn du beispielsweise mehr Freude und Fülle in deinem Leben haben möchtest, sei mehr Freude und Fülle.

------> Gönne dir ein Einzelcoaching, erfahre mehr, was du noch gespeichert hast und heile Emotionen im Tageskurs oder bekomme Antworten im Tageskurs Körperabfrage

 

 

Das Gesetz der Anziehung oder der Resonanz

Gleiches zieht Gleiches an. Energie zieht immer Energie an, die sich auf der gleichen Frequenz befindet. Wenn du dich schlecht fühlst, sendest du eine bestimmte Schwingung aus, die mehr davon anzieht, womit du dich schlecht fühlst. Fange an positiv zu denken und in einer guten Stimmung zu sein, dann ziehst du noch mehr Positives an.

Wenn du dir denkst “Ich möchte mehr Geld, einen anderen Job … haben”, schwingst du in der Frequenz von Mangel. Wenn du jedoch in dir in tiefer Dankbarkeit und Freude bist, dass das, was du dir wünschst, bereits da ist, schwingst du auf der Frequenz von Fülle.

Das gilt übrigens auch für Krankheiten – wir bekommen Krankheitsbilder, zu denen wir eine Resonanz haben, sie fallen uns nicht zufällig zu, sondern gesetzmässig.
------> Wo fehlt noch etwas in deinem Leben? Nimm die innere Haltung ein, dass das, was du möchtest, schon längst da ist. So schwingst du auf dieser Frequenz von Gesundheit, Liebe und Fülle.

------> Gönne dir ein Einzelcoaching dazu oder interessiert dich die ganzheitliche Gesundheit? Dann werde Körper-Coach und starte mit der Ausbildung am 21.11. oder 30.1.23

Das Gesetz des Rhytmus/Zyklus

Das Gesetz des Rhythmus besagt, das alles in einem ewigen Rhythmus fliesst. Die Jahreszeiten, Ebbe und Flut, Tag und Nacht, ausatmen und einatmen, gute Zeiten und schlechte Zeiten, usw. Das Leben geht auf und ab. Alles ändert sich. Wenn wir uns schlecht fühlen, müssen wir uns bewusst machen, das es auch wieder bergauf geht. Erkenne was in deinem Leben passiert und wähle wieder neu und erfreue dich dem, was kommt. Für dein Leben ist es elementar, dass du dich im Rhythmus des Lebens bewegst.
------> Stimmt dein Rhytmus für dich? Fühlst du dich wohl oder verausgabst du dich um anderen zu gefallen? Dein Leben hat einen ganz eigenen Rhythmus, weil du dein eigenes Universum in dir hast. Verstehst du, was dein Körper dir erzählt und hörst du auf Ihn?

------> Wie wäre es mit dem Tagesseminar "Körperabfrage" oder der Körper-Coach Ausbildung

Das Gesetz der Polarität

Das Polaritätsgesetz sagt aus, dass alles 2 Seiten hat. Es sind die Gegensätze einer Sache. Von allem existiert ein Gegenteil, wie: Tag und Nacht, heiss und kalt, oben und unten, positiv und negativ.

Richtet man seine  Aufmerksamkeit einem Pol zu, schwingt trotzdem der andere mit. Verdrängen wir einen Pol, kommt er umso stärker zu uns zurück. Wenn du arm, krank, im Mangel oder in Hass bist, existiert für dich gleichzeitig schon Reichtum, Gesundheit, Fülle und Liebe.
------> Werde dir bewusst, was du denkst und sei achtsam während deinem Tag. Du kannst deine Gedanken und Gefühle bewusst wählen. Zu welchem Pol möchtest du dich bewegen? Passe deine Gedanken und deine Schwingung an. Akzeptiere aber auch, dass der andere Pol auch besteht. 

------> Lerne mehr darüber in einem Einzelcoaching, im Workshop Mentale Kraft vom 13.3.23 oder der Ferienwoche vom 19.-24.3.23

 

Das Gesetz von Ursache und Wirkung

Alles was existiert hat eine Ursache und darauf folgt eine Wirkung. Gedanken (Ursache) – Umsetzung (Wirkung). Wir senden etwas aus (Ursache) und bekommen was zurück (Wirkung). Sind wir freundlich zu anderen Menschen (Ursache) und sie sind freundlich zu uns (Wirkung). Ereignisse in unserem Leben (Wirkung) wurden von unseren Gedanken, Vorstellungen und Ansichten (Ursache) erschaffen. Nichts geschieht zufällig, allem geht eine Ursache voraus.

------> Wenn du dir einem Problem bewusst bist, sei mutig und löse das Problem nicht beim Symptom sondern bei der Ursache. Erkenne dich als Schöpfer deines Lebens an und überlege dir, welche Ursache es braucht, um eine bestimmte Wirkung zu erfahren.

------> Frage deinen Körper nach den Ursachen im  Tagesseminar "Körperabfrage" oder der Körper-Coach Ausbildung.

Das Gesetz der Entwicklung

Es wird auch das Gesetz des Geschlechts genannt und macht deutlich, dass alles in diesem Universum sowohl männliche Energie als auch weibliche Energie hat. Dieses Prinzip bezieht sich auf die archetypischen Eigenschaften der Geschlechter.

Die männliche Energie steht dabei vor allem für Verstand, Kontrolle, Fokus, machen und Zielorientierung. Die weibliche Energie steht u.a. für Intuition, empfangen, prozessorientiert, Kreativität und Vertrauen.

Beide Geschlechter sind gleichrangig und müssen in Harmonie bzw. Balance sein, damit sich etwas vollkommen entfalten kann.

Wenn wir in Frieden kommen und beide Energien integrieren, können wir in unsere wundervolle Schöpferkraft kommen und uns das Leben erschaffen, was wir leben möchten.

------> Wo bist du noch nicht in der Balance? Noch nicht zufrieden mit der Stärke der Weiblichkeit oder der Stärke der Männlichkeit und dem Wissen, dass beides gleich wertvoll ist?

------> Gönne dir ein Einzelcoaching dazu, heile Emotionen im Tageskurs vom Mo 28.11.23

 

Tagesseminare und die Körper Coach-Ausbildung

woman-g0370b73ef_1920.jpg

Deine Hausapotheke immer dabei

Lerne die Körperabfrage, damit du deine eigenen Antworten bekommst. Die Heilzeichen kannst du für Grippe, Schmerzen, Narben Insektenstichen, Entzündung und vieles mehr einsetzen. Wir mobilisieren die Selbstheilungs-kräfte und stärken das Immunsystem. Schnelle Selbsthilfe für zu Hause und auf Reisen.

children-g389c06545_1920.jpg

Glücklich sein - meine beste Entscheidung

Wir haben seit Kindheit viele Emotionen erfahren. Löse Ängste, Trauer, Wut, mangelnder Selbstwert, Depression und viele andere noch im Körper gespeicherte Emotionen auf,  damit es wieder mehr Platz gibt für  Wohlbefinden, Glück, Freude und Gesundheit.

child-gf08f4f27b_1920.jpg

In jedem Moment steckt die Chance zur Heilung

Egal ob du oder dein Klient an Migräne, Rückenschmerzen, Rheuma, Tinnitus, Hautproblemen, Allergien oder etwas anderem leidet, es lohnt sich immer auf die Suche nach den Ursachen zu gehen. Körperlichen Beschwerden haben immer einen Grund und wollen etwas mitteilen. Haben wir die die Botschaft verstanden und die Ursache gelöst, besteht auch die Chance zur Heilung.