Acerca de

dandelions-g460f49f2f_1920.jpg
Möchtest du dir
deinen Wunsch erfüllen?

Was wünschst du dir wirklich? Und wie würde es sich anfühlen, wenn du deinen Wunsch erfüllt hast? Wie fühlst du dich, wenn du deine neue Wohnung hast, du glücklich in deiner Partnerschaft bist, du einen dich erfüllenden Job hast, du rundum gesund bist, du zufrieden und gelassen in auch stressigen Situationen bleiben kannst, du Frieden mit dir selbst und deiner Familie geniesst oder du dich endlich getraust dich selbstständig zu machen mit deiner Berufung?

 

Am Anfang braucht es Mut … ja und oft auch sehr viel Mut … um am Ende glücklich zu sein. Aber es lohnt sich … nutze die Tipps und suche dir bitte jemand der dich motiviert und positiv unterstützt damit dich der Mut nicht verlässt. Du kannst so viel mehr als du denkst. Glaube an dich und lasse dir helfen, wenn du selbst mal zweifelst, nicht weiterweisst, aufgeben möchtest oder dich alte Glaubenssätze am vorwärtskommen hindern.

 

Melde dich gerne wenn du dir eine 1:1 Begleitung wünschst. Hier aber gerne für alle schon ein paar hilfreiche Tipps:

Herzlichst 

Corinne

 

 

Bringe deine Vision auf Papier

Wenn du weisst, wohin du willst, kommst du bestimmt an. Wenn du ein Zugticket kaufst und genau weisst bis zu welchem Bahnhof du willst, kommst du auch in kurzer Zeit da an. Sage dir also wohin du willst. Notiere dir dein Ziel in der ICH-Form, im JETZT und POSITIV und dein Unterbewusstsein hilft dir mit, in diese Richtung zu arbeiten.

Wenn du aufzählst, was du nicht willst, dann frage dich: Was will ich stattdessen? Höre auch auf deine innere Stimme. Mache dir Notizen und dann ein Visionboard, das du immer wieder ansehen kannst. Bilder wirken stärker als Worte. Schaue dir dein Ziel jeden Tag an!

 

Prüfe deine Vision

Ist dein Wunsch wirklich dein eigener und ein Herzenswunsch? Oder ist es ein vererbter Wunsch oder ein Antrieb um jemandem zu gefallen? Wenn es nicht wirklich dein Herzenswunsch ist, wird es meistens harzig mit dem Erreichen. Aus dem Herzen hast du aber schon ein grosses Magnet das dir bei der Zielerreichung hilft.

 

Was glaubst du wirklich?

Kennst du die Redewendung: Egal ob du denkst „das kann ich“ oder ob du denkst „das kann ich nicht“ du hast immer Recht.

Die innere Überzeugung lässt dich Dinge erreichen oder bremsen dich aus. Also spüre in deine Ziele hinein und schaue was du wirklich glaubst. Kannst du es erreichen? Brauchst du Hilfe? Muss das Ziel leicht angepasst werden? Achtung aber nicht einfach das Ziel runterschrauben bis es zwar passt aber dir gar nicht mehr gefällt … bleibe bei deinem Wunsch und mache den Wunsch gross. Realistisch aber gross ;o).  

 

Ängste und negative Überzeugungen aus dem Weg räumen

Falls du zweifelst oder auch später merkst, dass du trotz dem, dass du im Bewusstsein fest entschlossen bist, der Erfolg sich nicht wie gewünscht zeigt, darfst du eine Aufräumaktion dazwischenschalten. Es können sich um Zweifel, Neid, alte Versprechen negative Erfahrungen oder Glaubenssätze handeln, die dich blockieren oder dir das Gefühl geben, dass du es nicht verdient hast.

Erst wenn Bewusstsein und Unterbewusstsein in die gleiche Richtung steuern, kommst du dort an, wo du hinwillst.

Werde dir bewusst, was dich innerlich antreibt oder wovor du Angst hast und beobachte deine Gedanken. Transformiere negative Überzeugungen und hole dir professionelle Hilfe zur Auflösung dessen was dich hindert, bis du weisst und fühlst, dass du es schaffst!

 

Stärke dein Vertrauen, visualisiere und handle danach

Nun bleibe jeden Tag aktiv daran und stärke dein Vertrauen in deine Pläne. Visualisiere regelmässig die Erreichung deines Zieles und schaue was du siehst, wenn du es erreicht hast, wie du dich fühlst und was deine Liebsten dazu sagen.

Freue dich über die Bilder die du siehst und anerkenne dich täglich für die Erfolgserlebnisse. Stelle dir auch jeden Tag die Frage: Wie wird es nun noch leichter? Wie wird es noch besser? Wie wird es noch schöner?

Alles was es nicht erlaubt, dass du deine Ziele erreichen kannst, das lösche, reinige, kündige und zerstöre. Nimm hier die Quantenheilung zur Hilfe, damit es noch einfacher geht.

Umgib dich mit Menschen die dich stärken

Suche dir mindestens einen Menschen der dich motiviert und an dich glaubt. Aufgeben gilt nicht. Umfallen kann passieren. Das macht aber nichts. Wir sind als Kinder auch unzählige Male umgefallen bevor wir richtig laufen konnten. Aufgegeben haben wir aber nicht. Wir haben gesehen, dass andere laufen also waren wir sicher, dass wir das auch können … und ich bin sicher, dass du dir deinen Herzenswunsch erfüllen kannst.

 

Was bist du bereit dafür zu tun

Überlege dir welche Ressourcen an Zeit, vielleicht Finanzen du hast und was du täglich oder wöchentlich bereit bist dafür zu tun. Vielleicht darfst du dir noch eine Ausbildung gönnen oder du nimmst dir die Zeit jeden Tag zu lesen und dich weiterzubilden. Tue jeden Tag aktiv etwas dafür und starte noch heute.

Raus aus der Komfortzone

Wachstum und Veränderung braucht Mut und findet nicht gemütlich zu Hause mit allem schon bekannten und gewohnten statt. Probiere Neues aus, stelle Fragen, hole dir Hilfe, suche Profis die dich unterstützen und trainieren, suche Ideen und neue Wege. Auch dein Verstand kann nur auf das zurückgreifen, was er schon gelernt hat, aber für neue Lösungen brauchen wir neues Wissen und neue Erfahrungen. Sei wieder neugierig wie als Kind. 

Was musst du vielleicht aufgeben

Vielleicht musst du auch etwas aufgeben? Versteckte Nutzen, Ausreden, Faulenzen, Opfersein, abhängig sein, Prizessin sein. Denke immer daran, du bist der Schöpfer deines Lebens. Nimm die 100%ige Verantwortung zu dir und du hast 100% Veränderungsmöglichkeit. Wir können oft nicht das Aussen ändern, aber unsere innere Einstellung dazu immer und dann verändert sich automatisch auch das Aussen.

 

Sage JA zu dir und hab den Mut zum NEIN sagen

Sagst du nein, wenn du nein meinst? Sage Ja zu deinen Plänen und wenn du eine Entscheidung fällen darfst, dann stelle dir die Frage ob dich das deinem Wunsch näher bringt oder weiter davon weg. Du brauchst oft auf eine Frage auch nicht sofort zu Antworten. Verlange etwas Bedenkzeit und dann Antworte mit Bedacht.

 

Schliesse Frieden

Frieden mit dir selbst, mit der aktuellen und vergangenen Situationen und Mitmenschen hilft dir frohen Mutes mit grossen Schritten dein Ziel zu erreichen. Deine Hände und dein Herz sind frei für deine Erfüllung. Ho’oponopono ist dafür immer ein wunderschönes Ritual.

 

 

 

Reichen dir die Kurztipps noch nicht und brauchst du Hilfe und jemand der an dich glaubt? Dann gönne dir ein persönliches Coaching, eine Begleitung und das „Quantenheilung“-oder das „Emotionen heilen“- Seminar.  

 

Ich bin gerne für dich da.

Herzlichst

Corinne

 

Schenke dir selbst ein persönliches Coaching oder eine 1:1 Begleitung

Buche dir ein eigenes persönliches Coaching oder 1:1 Begleitung damit du deine Gabe verstehen und entwickeln kannst.

Sichere dir einen Platz im Seminar

"Emotionen heilen"  Samstag 5. März 2022 von 9-17 Uhr - Anmeldung mit Mail

 

"Quantenheilung"  Termin in Kürze wird mit Teilnehmer abgesprochen - Anmeldung mit Mail